Sonntag, 12. Mai 2013

Eine neue Katze ist bei mir eingezogen...

...oder ist es doch ein Kater??? :o)

Hej, hej!!!

Am Mittwoch schleppte der Postbote ein riesen Paket an.
Und was befand sich im Paket????
Tataaaaa!!!! --> (m)ein Bobcat-Brenner!!!

Leider hatte ich am Abend Dienst, sodass ich nicht sofort mit dem Aufbau beginnen konnte. So stelle ich mir eine 'Folterung', nur viel SCHLIMMER vor!!!
Jedenfalls habe ich mir die nächsten 2 Tage gleich Urlaub genommen, damit ich meinen neuen Arbeitsplatz auch gleich einrichten konnte.

Mein Büro wurde aufgeräumt und umgeräumt. Mein 'kleines Huhn' und ich schleppten ihren alten Schreibtisch nach oben, wobei wir beinahe zusammengebrochen wären... Meine Güte, war der SCHWER!!!

Nachdem sich unser Rücken und unsere Atmung wieder halbwegs beruhigt hatten, haben wir festgestellt, dass dem Schreibtisch, trotz 'Not-OP' NICHT mehr geholfen werden konnte.
Da fragten wir uns natürlich, WARUM haben wir das nicht schon 2 Treppen tiefer festgestellt????

Also, Schreibtisch wieder nach unten geschleppt und am nächsten Tag zu IKEA gedüst.

Hier habe ich mir einen neuen Schreibtisch ausgesucht und dieser wurde umgehend von meinem Mann, trotz Geburtstag, aufgebaut.

Dann noch schnell alles eingerichtet, bevor seine Geburtstagsgäste kamen... *peinlich*

Zu meiner Entlastung muss ich anmerken, dass ich NICHT untätig herumsaß, sondern seine 'Geburtstagstafel' vorbereitet habe.... Guckst du hier:



Und so sieht mein neues 'Reich' aus:



Mir gefällt es sehr gut... Vorallem meine neue 'Katze' :o)!!!



Ein paar Perlen sind auch schon entstanden. Meine 2 'Hühner' haben ihre Wünsche geäußert und ich sollte diese in die Tat umsetzen.




 Diese hat sich mein großes 'Huhn' gewünscht. Die schwarze/orangene Perle ist für meinen Mann.


                                                 Diese Perlen sind für mein kleines 'Huhn'

Vor lauter Perlendrehen hätte ich beinahe die Brezel für die Geburtstagsparty für meinen Mann vergessen. Zum Glück ist es mir noch rechtzeitig eingefallen, dass wäre ja PEINLICH gewesen!!!!

Die weiblichen Gäste waren ebenfalls von meinem Brenner total begeistert. Ich 'durfte' jeder eine Perle, ebenfalls nach ihren Wünschen, anfertigten, was angesichts des Publikums gar nicht sooo einfach war.
(Leider habe ich vergessen, diese Perlen zu fotografieren, deswegen gibt es hiervon keine Fotos!!!!)

Nachdem die Gäste weg waren, habe ich nochmal den Brenner angeworfen.
Hierbei sind diese Perlen entstanden:







Zum Schluss noch ein WICHTIGER Hinweis an Manuela!!!!

Ich werde trotzdem weiterhin zu dir kommen, von DIR kann ich nämlich noch so viel lernen!!!!
Du bist mich also noch lange NICHT los!!!! :o)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag/Muttertag!!!

Liebe Grüße und bis demnächst,


Kommentare:

  1. Ha ! GUT, dass du diesen letzten Satz eingefügt hast, ich war ja völlig von den Socken und lag schon halb unter meinem Schreibtischstuhl.
    STILL und HEIMLICH kauft sie sich einen Brenner.
    Tstststs.
    Schick sieht dein neues Reich aus. Und deine Perlen sind auch echt toll geworden.
    Und ? Wer hat fotografiert ??? Hihi. Sieht super aus. War da der Fachmann dran ?
    Bis demnächst :-)))))
    Grüßle
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, so ist sie halt - macht einfach Nägel mit Köpfen....oder besser: Glasperlen in den eigenen vier Wänden :) Die Bilder hat sie übrigens selbst gemacht - bedeutet, nicht ich bin der Profi sondern sie...selbst ist die Frau!!! :) Gruß, Tom

    AntwortenLöschen