Donnerstag, 2. Mai 2013

Eindrücke vom Glasperlendrehen

Hej, hej,

mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass mein letzter Post doch einige Zeit zurück liegt.
Die Zeit vergeht aber manchmal echt wie im Flug!!! :o)

Heute möchte ich euch ein paar Eindrücke vom Glasperlendrehen zeigen.
Beim letzten Kurs bei Manuela war mein Mann mit von der Partie und hat ein paar Fotos gemacht.


 So sehen die Glasstäbe im Rohzustand aus. 

                                      

 Glas einschmelzen, 



in der Flamme erhitzen und versuchen, sie halbwegs rund zu bekommen
(was für mich nicht ganz soooo einfach ist, ABER es sind ja Einzelstücke!!! *grins*)


Eine 'glühende 'Glasperle', frisch aus dem 'Feuer' :o)


Dann geht es ans 'Verschönern'!!!
'Dots' anbringen,...


...und wieder einschmelzen,...


...damit sie sich mit dem Glas 'verbinden'.


Für Blümchen, muss man noch die 'Blütenkelche' einstechen.
Ich hoffe, ich habe es richtig beschrieben, wenn nicht, Manuela kann mich sicherlich korrigieren!!! :o)


Noch ein paar Eindrücke, einfach nur zum Anschauen!!!! 







Und was ist bei dem Kurs herausgekommen????

Mal wieder ein Schlüsselanhänger!!! :o)

Zunächst die Übersicht aller Perlen: (es sind sogar 2 Würfel dabei, auch wenn man sie als solchen nicht wirklich erkennen kann!!!!)



Und hier der Schlüsselanhänger:





Geschenkt bekommen hat ihn eine liebe Freundin. Morgen gehe ich wieder zu Manuela, ich brauche nämlich noch ein Geschenk, für wen wird natürlich noch nicht verraten!!!! :o)

Ich wünsche euch einen schönen Tag, bis bald


Oops, jetzt habe ich doch glatt vergessen mein 'Meisterstück' zu zeigen.
Auf diese Perle bin ich besonders stolz, sie ist halbwegs rund und die Blümchen sehen aus, wie Stiefmütterchen!!!! 





Kommentare:

  1. Liebe Ronja,

    das sind tolle Bilder - ich finde das nächste Mal sollte unsere gemeinsame Kreativität auch festgehalten werden *lach*.
    Wunderschöne Perlen sind entstanden- tolle Farben!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  2. Fantastisch, liebe Ronja!

    Simone hat mich hergelockt!
    Und deine Foto (bzw. die deines Mannes) sind so toll, da würde ich am liebsten selbst mal das Glas schmelzen lassen! Das macht einen bestimmt glücklich! Jede Perle ein Unikat!

    Ich schau bald wieder hier vorbei, wenn du das Bloggen nicht vergisst...

    Liebe Erzigrüße Gaby

    AntwortenLöschen